Sollte euch bei dem Huawei P8 auffallen, dass sich dieses in regelmäßigen Abständen mit dem W-Lan verbindet, obwohl Ihr dieses bewusst deaktiviert habt, dann liegt dies an der folgenden Einstellung: "Suche immer erlauben"

Wenn diese Option aktiviert ist, dann ist es dem Google Standortdienst und anderen Apps erlaubt nach W-Lan Netzwerken zu suchen, auch wenn das W-Lan des Huawei P8 deaktiviert ist. In der Regel sollte man dies nur erlauben, wenn die W-Lan Verbindung aktiv ist. Darum zeigen wir euch jetzt, wie man auf dem Huawei P8 die ständige Suche nach W-Lan Netzwerken in der Umgebung deaktivieren kann.

Öffnet dazu vom Homescreen aus das Menü und dann die Einstellungen. Tippt hier auf "W-Lan" und dann auf "Erweitert". In diesem Untermenü könnt Ihr jetzt die ständige W-Lan Suche eures Huawei P8 deaktivieren. Stellt den Einstellung auf "Nur solnage suchen, wie W-Lan aktiviert ist".

Nachdem Ihr diese Einstellung auf dem Huawei P8 gesetzt habt, wird dieses nicht mehr selbständig das WiFi eures Smartphone aktivieren, obwohl Ihr dieses deaktiviert habt.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen