Wenn Sie eine App auf dem iPhone 6 geöffnet haben und diese schließen, dann wird die App nicht vollständig beendet, sondern quasi eingefroren. Dies soll es ermöglichen, dass Sie schnell und ohne lange Wartezeiten die App auf Ihrem iPhone 6 wieder öffnen können. Wenn nun aber eine App richtig schließen bzw. beenden möchten, dann müssen Sie wie folgt auf Ihrem iPhone 6 vorgehen:

Um eine App auf dem iPhone 6 zu schließen tippen zweimal kurz hintereinander auf den Home Button. Der aktuell angezeigte Bildschirm wird sich verkleinern und es werden Ihnen nun alle Apps und Systemanwendungen in einem kleinen Task Manager angezeigt, die im Hintergrund "eingefroren sind".  Um nun eine App komplett zu schließen, schieben Sie diese nach oben aus dem Display. Fertig!

Die App wird nun aus dem RAM (Arbeitsspeicher) Ihres iPhone 6 entfernt und ist damit vollständig geschlossen. Wenn Sie die App nun wieder wie gewohnt öffnen, wird diese etwas länger zum Öffnen benötigen, als es zuvor der Fall gewesen wäre. Allerdings sollte dies bei der Geschwindigkeit des iphone 6 nicht in das Gewicht fallen.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen