Jedes Mal wenn Sie ein Foto mit dem iPhone 6 aufnehmen, dann werden diverse Daten dazu gespeichert. In den so genannten EXIF Daten des Bildes werden zum Beispiel Aufnahmedatum, Aufnahmezeit, GPS-Daten, ISO-Wert, Blende, Belichtungszeit etc. gespeichert. Manchmal kann es nützlich sein, wenn man direkt auf dem iPhone 6 nachsehen kann, was in den EXIf daten eines Fotos geschreiben steht. Dies ist allerdings mit der iOS Software nicht möglich.

Deswegen zeigen wir euch hier, wie man auf dem iPhone 6 die EXIF Daten von Bilder auslesen kann:

1. Dazu ladet euch bitte die App "Photo Investigator" auf euer iPhone 6

2. Öffnet anschließend die App und erlaubt die Berechtigung auf eure Fotos und Videos zuzugreifen

3. Wählt ein Foto aus, von dem Ihr euch gerne die EXIF-daten anzeigen lassen wollt

Euch werden nun die EXIF-Daten des Fotos angezeigt. Ihr wisst nun also, welche Einstellungen Ihr bei eurem iPhone 6 verwendet habt, um dieses Bild aufzunehmen.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Weitere Themen: