Es kann passieren, dass Ihr Gesprächspartner bei einem Telefonat mit Ihnen und Ihrem iPhone 6 ein Rauschen im Hintergrund, zum Beispiel durch Strassenverkehr, Gespräche in einem Biergarten oder Geräusche in der Bahn hören kann. Durch diese Hintergrundgeräusche können Sie leider nur sehr schwer von Ihrem Gesprächspartner verstanden werden. Zum Glück gibt es aber auf dem iPhone 6 eine Funktion um diese Hintergrundgeräusche bzw. das Rauschen zu reduzieren. Wir zeigen euch, wo man auf dem iPhone 6 diese Option finden kann und wie man diese aktiviert.

Dazu öffnet als Erstes die Einstellungen auf eurem iPhone 6. Navigiert anschließend in das folgende Untermenü:

 Allgemein --> Bedienungshilfen

In der Sektion "Hören" werdet Ihr nun einen Schalter finden mit "Geräuschunterdrückung". Aktiviert den Schalter, indem Ihr diesen nach rechts verschiebt. Die Geräuschunterdrückung bei telefonaten ist nun auf eurem iPhone 6 aktiviert und das Rauschen sollte für euren Gesprächspartner wesentlich geringer sein, als es dies zuvor der Fall war.

Ihr wisst nun, wie man auf dem iPhone 6 die Geräuschunterdrückung für Umgebungsgeräusche aktivieren kann.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

Die Geräuschunterdrückung ist bei mir nicht dunkel unterlegt und lässt sich auch nicht anschalten.

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen