Das iPhone 6 hat eine Funktion integriert mit welcher man Aktionen abbrechen kann, indem man das Gerät schüttelt. Diese Funktion lautet "Zum Widerrufen Schütteln". Diese Funktion kennt Ihr vielleicht schon von iOS 8. Hier konnte diese Funktion genutzt, aber leider nicht deaktiviert werden. Dies hat sich mit iOS 9 nun aber geändert. Deswegen erklären wir euch hier nun kurz und knapp, wie man auf dem iPhone die Funktion "Zum Widerrufen Schütteln" deaktivieren kann:

1. Öffnet dazu vom Homescreen eures iPhone 6 aus die Einstellungen

2. Navigiert nun auf "Allgemein" und von dort auf "Bedienungshilfen"

3. In diesem Untermenü findet Ihr nun "Zum Widerrufen Schütteln". Ihr könnt die Funktion mittels des Reglers ausschalten

Wenn Ihr nun das iPhone 6 schüttelt, dann wird die gerade verwendete Aktion nicht mehr abgebrochen bzw. erscheint das Abfrage-Fenster dazu nicht mehr. Ihr habt soeben erfolgreich das Feature "Zum Widerrufen schüüteln" auf dem iPhone 6 in iOS 9 ausgeschaltet.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps