Haben Sie Daten Roaming auf dem iPhone 7 aktiviert, dann können Sie das mobile Internet auch im Ausland nutzen. Allerdings fallen hierbei oftmals zusätzliche Kosten an, die vor allem außerhalb der EU sehr hoch werden können.

In den USA beispielweise werden bis zu 12 € pro MB abgerechnet, ohne Kosten-Airbag. Wer hier das Daten Roaming aktiviert hat, kann schnell arm werden. Damit das nicht passiert, zeigen wir Ihnen hier, wie Sie bei ihrem iPhone 7 das Daten Roaming im Ausland deaktivieren können:

Navigieren Sie dazu vom Startbildschirm des iPhone 7 auf:

Einstellungen --> Mobiles Netz --> Datenoptionen

Hier könnt Ihr nun bei der Option "Datenroaming" den Regler deaktivieren. Ab sofort wird euer iPhone in einem Mobilfunknetz im Ausland keine Verbindung mehr mit dem mobilen Internet herstellen und somit fallen auch keine zusätzlichen Kosten an.

Ihr kennt nun, wie man in iOS auf dem iPhone 7 das Daten Roaming ausschalten kann.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen