Das iPhone 7 verfügt die Möglichkeit Texte die mit der Tastatur geschrieben worden sind automatisch zu korrigieren. Diese Autokorrektur ersetzt dabei Wörter, die für das System nicht korrekt geschreiben worden sind bzw. nicht in den Kontext passen. Leider ist es so, dass diese Autokorrektur oft den Text verfälscht. Vor allem dann, wenn man Dialekt nutzt oder Umgangssprache verwendet.

Deswegen möchtet Ihr mit Sicherheit diese Autokorrektur auf dem iPhone 7 deaktivieren. Solltet Ihr nicht wissen, wo sich diese Einstellung befindet, dann wollen wir euch das hier gerne erklären:

Navigiert dazu vom Startbildschirm aus auf:

Einstellungen --> Allgemein -->Tastatur

In diesem Untermenü des iOS Betriebssystem eures iPhone 7 findet Ihr nun die Option "Auto-Korrektur". Deaktiviert diese nun mittels des Schiebereglers.

Von nun an wird Text, den Ihr über die Tastatur eures iPhones zum Beispiel in SMS oder WhatsApp Nachrichten schreibt nicht mehr automatisch korrigiert.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps