Wer mit dem iPhone 7 gerne auch mal ein Video aufnimmt, der möchte dieses sehr wahrscheinlich mit der höchsten Videoauflösung und der höchsten Bildrate aufnehmen. Wir zeigen euch hier, wie man die Auflösung in den Kameraeinstellungen des iPhone 7 ändern kann.

Geht dazu bitte wie folgt vor und öffnet:

Einstellungen --> Foto & Kamera --> Video aufnehmen

Hier stehen euch nun folgende Optionen zur Verfügung:

  • 720p HD (30 fps)
  • 1080p HD (30 fps)
  • 1080p HD (60 fps)
  • 4K (30 fps)

Je nachdem welche Videoqualität Ihr haben möchtet, setzt die Markierung. Mit 4K habt Ihr die beste Videoauflösung, allerdings wird hier auch der meiste Speicherplatz verbraucht.

Ihr wisst nun, wie man schnell und unkompliziert auf dem iPhone 7 die Videoauflösung ändern kann.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps