Wenn Sie mit dem iPhone X eine Webseite besuchen, dann möchten Sie vielleicht die darauf enthaltenen Informationen als PDF Dokument abspeichern, um so später auch offline wieder zugreifen zu können. Dafür haben Sie innerhalb des Safari Browsers eine Funktion integriert, die genau dies unterstützt. Wie man PDF Dateien erzeugt, das möchtenw ir hier gerne näher erklären:

1. Dazu navigiert bitte als Erstes auf die Webseite, von der Ihr das PDF Dokument generieren wollt.

2. Tippt nun das "Teilen" Symbol an

3. Scrollt nach rechts, bis Ihr die Option "PDF Erstellen" angezeigt bekommt

4. Ihr könnt nun noch die PDF Datei mittels des Stift-Symbols bearbeiten und zum Beispiel Kommentare einfügen

5. Tippt dann auf "Fertig" und es wird euch noch die Auswahl gegeben, wo das soeben erstellte PDF gespeichert werden soll. Zum Beispiel:

  • Interner Speicher
  • iCloud
  • anderer Clouddienst wie Dropbox etc.

Damit ist der Vorgang dann auf eurem iPhone X abgeschlossen. Ihr wisst nun, wie man schnell und unkompliziert mittels des Safari Browsers eine Webseite in ein PDF Dokument umwandeln könnt.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps