Hat man sich für einen Vertragswechsel entschieden, dann nimmt man dabei in der Regel auch seine alte Nummer in den neuen Mobilfunkvertrag mit. Viele Anbieter, darunter auch Klarmobil, bieten für die Rufnummermitnahme einen Bonus von 25€ an. Das ist auch gut so, dann meist zahlt man bei seinem alten Provider 25€, damit man seine alte Nummer mitnehmen darf. Es ist also für den Verbraucher ein Nullsummenspiel, vorausgesetzt, man führt die Rufnummermitnahme korrekt durch.

Hier wollen wir allen Usern, die bei Klarmobil einen neuen Vertrag unterschreiben und die rufnummer mitgenommen haben, zeigen, wie man am die 25€ Bonus erhält. Diese bekommt man nämlich nicht automatisch, sondern erst durch den folgenden Prozess:

25€ Wechselbonus bei KLarmobil erhalten:

1. Schließen Sie einen mobilfunkvertrag bei KLarmobil ab und nutzen Sie dort die Rufnummermitnahme

2. Ist Ihre Sim Karte bei Klarmobil aktiviert, dann verschicken Sie nun eine SMS mit dem folgenden Inhalt an die 72961

  • klarmobil

3. Senden Sie die SMS ab. Sie erhalten nach ein paar Minuten eine Bestätigungs-SMS mit dem folgenden Inhalt:

Rufnummermitnahme Klarmobil

Denken Sie unbedingt daran diesen Prozess innerhalb der ersten 30 Tage nach der Aktivierung der Sim Karte durchzuführen, da sonst der Anspruch auf die Rufnummermitnahme entfällt.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps