Das LG G5 hat wie die meisten Highend Smartphones einen Kompass verbaut, mit welchem man sich die Himmelsrichtungen anzeigen lassen kann. Das funktioniert in der regel auch sehr gut, vorausgesetzt, dass der Magnetsensor richtig kalibriert ist. Sollte euer LG G5 Kompass in eine falsche Richtung zeigen, dann könnt Ihr diesen wie folgt sehr einfach kalibrieren:

Öffnet dazu auf dem LG G5 eine App, welche auf den magnetsensor des Smartphones zugreift. Hierfür eignet sich jede Kompass-App aus dem Google Play Store aber auch die App Google Maps. Wenn die App geöffnet ist, dann müsst Ihr nun die folgende Bewegung mit eurem Smartphone ausführen:

Hinweis: Am Besten unter freiem Himmel und ohne Störeinflüsse

Dreht nun das Smartphone je einmal um:

  • Hochachse
  • Längsachse
  • Querachse

Anschließend prüft, ob das LG G5 die richtige Himmelsrichtung anzeigt. Wenn nicht, dann müsst Ihr diese Prozedur wiederholen. Nach ein bis zwei Wiederholungen wird der Magnetsensor des LG G5 kalibriert sein und die Kompass App die korrekte Himmelsrichtung anzeigen.

Ihr wisst nun wie man die Kalibrierung des Kompass bei dem LG G5 durchführen muss.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps