Wenn Ihr auf dem Desktop eures Lubuntu Betriebsystems den klassischen Papierkorb haben möchtet, so wie man das von Windows gewöhnt ist, dann kann man dies wie folgt lösen:

Um unter Lubuntu einen Papierkorb auf dem Desktop anzulegen erstellt man als Erstes eine neue Datei auf dem Desktop. Klickt dazu auf eine freie fläche des Desktops einmal mit der rechten Maustaste. Im aufploppenden menü wählt nun bitte "Leere Datei" aus.Vergebt als Dateinamen:

trash.desktop

Öffnet anschließend diese leere Datei "trash.desktop" und fügt in dieser folgenden Code ein:

 

[Desktop Entry] Icon=user-trash

Type=Application

Exec=pcmanfm trash:///

Categories=FileManager;Utilities;GTK;

Terminal=False

StartupNotify=true

MimeType=x-directory/

normal;inode/directory;

Name=Papierkorb

 

Speichert die Datei neu ab und das Icon wird sich nun in einen Papierkorb verwandeln. Ihr habt nun direkt über den Desktop Zugriff auf den Papierkorb, in welchem sich die gelöschten Elemente von Lubuntu befinden.

Ihr wisst nun, wie man unter Lubuntu einen Papierkorb auf dem Desktop anlegen kann.

 



Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen