Solltet Ihr das Problem mit eurer Nintendo Switch haben, dass diese nicht mehr reagiert und sich "aufgehangen" hat, dann bleibt euch in der Regel nur noch eine Option: Der Neustart. Dieser kann durch einen so genannten Soft Reset durchgeführt werden. Wir erklären euch hier die entsprechende Vorgehensweise:

 

Nintendo Switch

Um einen Soft Reset bei der Nintendo Switch durchzuführen drückt bitte den

  • Power On/ Off Button

für ca. 15 Sekunden. Lasst den Knopf los und drückt dann erneut einmal kurz auf den Power On/ Off Button. Der Neustart wird nun ausgeführt und die Nintendo Switch sollte im Anschluss daran wieder wie gewohnt funktionieren.

Ihr wisst nun, was zu tun ist, wenn die Konsole Nintendo Switch nicht mehr auf Controller Eingaben reagiert und sich somit nicht mehr bedienen lässt. Viel Spaß beim Spielen!

 

 


Folge uns auf Youtube

Lesenswert

Nintendo Switch Akkustatus in Prozent anzeigen lassen - TippNintendo Switch Akkustatus in Prozent anzeigen lassen - Tipp
Der Controller der Nintendo Switch läuft natürlich mit Akku. Der aktuellen...
Zelda Breath of the Wild - Wo finde ich die Landkarte?
Spielt Ihr Zelda Breath of the Wild zum ersten Mal, dann werdet Ihr nach...
Fallout 4 Wie Taschenlampe einschalten - PC
Sie können in dem Spiel Fallout 4 auf dem PC in dunkler Umgebung eine...
CE-32958-7 Fehler auf Playstation 4, Anwendung kann nicht gestartet werdenCE-32958-7 Fehler auf Playstation 4, Anwendung kann nicht gestartet werden
Den Fehler CE-32958-7 erhalten Sie auf Ihrer Playstation 4 dann, wenn Sie...
Anleitung: Playstation 4 Firmware Update über USB StickAnleitung: Playstation 4 Firmware Update über USB Stick
Die neue Playstation 4 ist seit kurzem auf dem deutschen Markt erhältlich...

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.