Wenn Sie das OnePlus 5 mittels USB Kabel mit dem PC oder Laptop verbinden, um zum Beispiel Bilder und Video zu übertragen, dann kann es sein, dass es bereits an der Verbindung scheitert. Denn nicht immer erkennt ein PC mit Windows oder ein MAC mit MAC OS das OnePlus 5 sofort. Was dann zu tun ist, das möchten wir euch in nachfolgendem Beitrag gerne näher erklären:

Zuerst einmal müssen die Entwickleroptionen auf dem OnePlus 5 aktiviert werden. Diese sind ab Werk nicht sichtbar, da darin Optionen enthalten sind, die bei falscher Einstellung die leistung des Gerätes beeinträchtigen können. Wie man die Entwickleroptionen freischalten kann, das haben wir für euch hier erklärt:

Habt Ihr diese freigeschaltet, dann geht es los mit der eigentlichen Anleitung, um die USB Verbindung zwischen eurem OnePlus 5 und einem Computer herzustellen:

1. Öffnet auf dem OnePlus 5 die Einstellungen und dann die Entwickleroptionen

2. Sucht hier nun nach dem "USB Debugging"

3. Aktiviert die Option, indem Ihr den Regler auf "aktiv" setzt

4. Trennt falls noch nicht geschehen das USB Kabel zwischen OnePlus 5 und Computer

5. Startet das OnePlus 5 neu

6. Verbindet nach dem Neustart das Gerät wieder über das USB Kabel mit dem Computer

Ihr solltet nun ohne Probleme mit dem Computer auf den Speicher des OnePlus 5 zugreifen können.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps