Besitzen Sie ein Android Smartphone, dann haben Sie auf diesem natürlich auch den Google Play Store installiert, über welchen Sie Apps beziehen können. Es kann nun passieren, dass innerhalb des Play Stores der folgende Fehler auf Ihrem Android Smartphone angezeigt wird: Play Store Fehler 495. Dieser Fehler kann diverse Ursachen haben. Deswegen haben wir für euch diverse Lösungen bereitgestellt, die Ihr nachfolgend findet:

 

Google Play store

1. Android Smartphone neu starten

Am Einfachsten und Effektivsten ist es oft das Smartphone oder Tablet kurz neu zu starten. Das löst oft Fehler, die mit der Android Software an sich zusammenhängen.

2. Google Play Store Cache löschen

Als nächstes empfehlen wir Ihnen den Cache der Google Play Store App zu löschen, um so den Fehler 495 zu beheben. Gehen Sie dazu wie folgt vor: Starten Sie vom Startbildschorm aus und öffnen Sie dann Menü --> Einstellungen --> Anwendungen --> Anwendungsmanager. Suchen Sie hier nun nach der Google Play Store App und wählen Sie diese aus, um weitere Informationen und Optionen zur App zu erhalten. Hier können Sie nun bei "Speicher" und dann "Cache leeren" denselbigen zurücksetzen. Dies kann der Fehler 495 auf Ihrem Android Smartphone beheben.

3. Google Play Store - Aktualisierungen deinstallieren

Sie befinden sich immer noch in der App-Info wie unter Tipp 2 beschrieben. Kehren Sie in die Übersicht der Google Play Store-App info zurück. Tippen Sie nun oben rechts auf "Mehr" und dann auf "Aktualisierungen deinstallieren". Fertig! Der Play Store wird zwar zeitnah die Updates wieder automatisch neu installieren, dennoch sollte dieser Schritt helfen den Fehler 495 zu beheben.

4. App auf Standardwerte zurücksetzen

Setzen Sie Ihre Apps auf Standardwert zurück. Dies hilft sehr oft, um den fehler 495 im Google Play Store zu behebn. Das funktioniert wie folgt: Navigieren Sie auf:

App-Menü --> Einstellungen --> Anwendungen --> Anwendungsmanager

In der App-Übersicht wählen Sie oben rechts "Mehr" aus und dann "App-Voreinstellungen zurücksetzen" - Fertig!

5. APN Zugangsdaten auf Standardwert zurücksetzen ( nur mobile Datenverbindung)

Öffnen Sie das App-Menü und dann:

  • Einstellungen --> Mobile Netzwerke --> Zugangspunkte

Tippen Sie nun oben rechts auf "Mehr". Ein Menü öffnet sich, indem Sie nun "Auf Standard zurücksetzen" auswählen können.


Folge uns auf Youtube

Lesenswert

HTC U11 Kontakte nach Nachname sortieren
Mit zu den wichtigsten Funktionen innerhalb der Kontakte App des HTC U11...
Zeitumstellung - Android Smartphone Einstellungen überprüfenZeitumstellung - Android Smartphone Einstellungen überprüfen
Wie jedes Jahr steht die Zeitumstellung an und deswegen sollte man ganz...
Samsung Galaxy S8 Orangenes N Symbol – BedeutungSamsung Galaxy S8 Orangenes N Symbol – Bedeutung
Vielleicht ist Ihnen nach einem neuen Firmware Update schon einmal...
Huawei P10 auf Werkseinstellungen zurücksetzenHuawei P10 auf Werkseinstellungen zurücksetzen
Es gibt Situationen, da muss man das Huawei P10 auf Werkseinstellungen...
Nokia mit Android - Recovery Modus aktivierenNokia mit Android - Recovery Modus aktivieren
Haben Sie ein Nokia Smartphone mit Android Betriebssystem, dann kann es...

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.