In Pokémon Go finden Sie diverse Pokémon. Manche von diesen putzigen Tierchen sind leicht zu fangen, manche nur sehr schwer und bei anderen wiederum kann man die Entwicklung beeinflussen. Dazu gehört zum Beispiel das Pokémon "Evoli".

Das Evoli Pokémon kann sich zu drei verschiedenen Pokémon weiterentwickeln. Diese sind:

  • Flamara
  • Blitza
  • Aquana

Wenn Ihr nun ein Evoli entwicklet, dann bestimmt der Zufall, welches der drei Pokemon Ihr als Entwicklung erhaltet. Möchtet Ihr allerdings gezielt ein Pokemon erhalten, dann nutzt den folgenden einfachen Trick:

Benennt euer Evoli vor der Entwicklung einfach um. Das funktioniert so:

1. Öffnet Pokemon Go auf eurem Smartphone

2. Tippt den Pokeball an und dann auf "Pokemon"

3. Ihr seht nun alle eure Pokemon. Tippt euer stärkstes Evoli an und tippt anschließend neben dem Namen auf das Stift-Symbol

4. Ihr könnt nun einen eigenen Namen vergeben:

  • Für Flamara wählt als Namen: Pyro
  • Für Blitza wählt als Namen: Sparky
  • Für Aquana wählt als Namen: Rainer

5. Entwickelt nun euer Evoli weiter und Ihr erhaltet das entsprechende Pokemon.

Dieser Trick soll anscheinend nur einmal funktionieren. Überlegt euch also gut, welches der drei Entwicklungen Ihr gerne haben möchtet. Viel Spaß beim Pokemon Go Spielen wünschen wir euch.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Weitere Themen: