Die Samsung Galaxy Gear VR welche mit dem S6 und dem S7 genutzt werden kann, gibt einen schönen Einblick in die große weite Welt der Virtual Reality. Viele Funktionen muss man erst neu kennenlernen, einige sind bereits vorhanden. So wurde zum Beispiel mit einem der letzten Updates die Screenshot Funktion für die Samsung Galaxy Gear VR implementiert.

Mit dieser Screenshot Funktion könnt Ihr nun bei einem Ausflug in die Virtual Reality Momentaufnahmen erstellen, die dann als Bilddatei in eurer Galerie abgespeichert werden. Deswegen nennt man einen solchen Screenshot auch "Bildschirmfoto". Nachfolgend erklären wir euch, wie man mit der Samsung Galaxy Gear VR einen Screenshot erstellen kann:

Screenshot mit Samsung Galaxy Gear VR aufnehmen:

1. Wenn Sie sich in einer VR-App befinden, dann drücken Sie einmal lange auf den Zurück-Button der VR-Brille.

2. Es erscheint nun das Menü. Tippen Sie hier auf der rechten Seite auf "Hilfsmittel"

3. Wählen Sie nun "Screenshot" aus. Sie haben nun ca. 3 Sekunden Zeit den Blickwinkel so auszurichten um den richtigen Bereich des Screenshots zu erfassen.

4. Oben rechts sehen Sie einen roten Punkt aufblinken. Dies bedeutet, dass der Countdown gestartet ist. Nach ca. 3 Sekunden wird der Screenshot ausgelöst.

Das war es auch schon. Der Screenshot sieht nun zum Beispiel wie folgt aus:

Samsung Galaxy Gear VR Screenshot aufnehmen

Sie wissen nun, wie man mit der Samsung Galaxy Gear VR Brille einen Screenshot aufnehmen kann.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen