Wenn Sie Ihr Samsung Galaxy Note 3 in den Betrieb nehmen und das erste Mal im mobilen Internet surfen möchten, dann kann es sein, dass keine mobile Datenverbindung zu Stande kommt. Dies liegt meist an einer fehlerhaften APN Konfiguration. Die APN Konfiguration ist eine Einstellung, welche in Android vorgenommen werden muss, damit das Smartphone weiss, wie es sich mit dem mobilen Datennetz verbinden muss. Diese APN´s sind bei den verschiedenen Mobilfunkanbietern wie O2, Vodafone, T-Mobile und E-Plus unterschiedlich.

In folgender Liste können Sie nachlesen, welche APN Konfiguartion Sie für das Samsung Galaxy Note 3 und Ihrem Mobilfunkanbieter verwenden müssen:

Liste mit APN Konfigurationen der verschiedenen Mobilfunkanbietern

Haben Sie Ihre APN Konfiguration gefunden, dann zeigen wir Ihnen nun, wie Sie diese auf Ihrem Samsung Galaxy Note 3 einstellen können.

Öffnen Sie dazu das Menü und wählen Sie anschließend die Einstellunegn aus. Wechseln Sie hier zu dem Reiter "Verbindungen". Gehen Sie in der Sektion "Netzwerkverbindungen" auf "Weitere Einstellungen". Im nächsten Untermenü müssen Sie nun zuerst auf "Mobile Netzwerke" und dann auf "Zugangspunkte" tippen. Es werden Ihnen nun Ihre APN´s angezeigt. Hier wird möglicherweise kein APN Zugangspunkt angezeigt oder einer, der nicht richtig funktioniert ist.

Auf jeden Fall müssen Sie nun einen neuen APN Zugangspunkt einrichten. Dazu tippen Sie einmal auf die Optionen Taste und im sich öffnenden Menü auf "Neuer APN". Es folgt nun eine Eingabemaske, in welcher Sie nun die Daten Ihrer APN Konfiguration, je nach Mobilfunkanbieter, eintragen. Haben Sie alle daten wie aus der oben verlinkten Liste eingetragen, tippen Sie erneut auf die Optionen taste und wählen Sie "Speichern" aus.

Vergewissern Sie sich nun, ob der APN Zugangspunkt aktiv ist. Dies erkennen Sie daran, ob die Makierung in der Liste der APN Zugangspunkte bei der neu erstellten APN Konfiguration ist. Ist dies der Fall, haben Sie erfolgreich manuell einen neuen APN Zugangspunkt auf dem Samsung Galaxy Note 3 erstellt.

Ihr mobile Datenverbindung sollte nun einwandfrei funktionieren und so das Surfen im mobilen Datennetz mit Ihrem Samsung Galaxy Note 3 einwandfrei funktionieren.

Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

Hat mir was gebracht, Danke
Wir

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen