Der Homescreen des Samsung Galaxy Note 3, welcher mit dem Desktop von Windows vergleichbar ist, kann mit Apps und Widgets individuell angepasst werden. Allerdings benötigt es etwas Zeit, bis man die richtige Anordnung gefunden hat, bzw. man muss Apps und Widgets zwischen den Homescreen Seiten verschieben, um die ideale Einstellung zu erhalten. Da für einen Samsung Galaxy Note 3 Android Neuling es nicht von Anfang an verständlich ist, wie man eine App oder ein Widget von einer Seite des Homescreens auf eine andere Seite verschiebt, möchten wir hier näher darauf eingehen.

Das Verschieben von Apps und Widgets von einer Seite zur Anderen geht wie folgt. Tippt und haltet auf die App oder das Widget gedrückt, welche Ihr verschieben möchtet. Wenn sich diese vom Bildschirm "abgehoben" hat, ziehen Sie diese an den Rand des Bildschirms. Wenn mehr als die Hälfte des App-Icons oder des Widgets über den Rand hinausgeht, wird automatisch zur nächsten Homescreen Seite gewechselt. So können Sie Apps schnell und unkompliziert zwischen den einzelnen Homescreens auf Ihrem Samsung Galaxy Note 3 hin und her tauschen.

Wir hoffen, dass euch dieser Tipp geholfen hat, euren Samsung Galaxy Note 3 Homescreen anzupassen.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Weitere Themen: