Wenn Sie sich für das Samsung Galaxy Note 4 interessieren, dann stellen Sie sich mit Sicherheit die Frage, ob dieses Smartphone auch wasserfest ist, also eine Berührung mit Wasser ohne technische Schäden übersteht.

Wasserfest wird bei den meisten aktuellen Smartphones mit der Zertifizierung IP67 beschrieben. Mit dieser Zertifizierung ist es möglich, ein Smartphone für 30 Minuten in einer maximalen Tiefe von einem Meter unter Wasser unbeschadet zu nutzen.

Leider hat das Samsung Galaxy Note 4 diese IP67 Zertifizierung nicht erhalten. Das bedeutet, dass das Samsung Galaxy Note 4 nicht wasserfest ist.

Warum Samsung dem Samsung Galaxy Note 4 die IP76 Zertifizierung nicht verpasst hat ist seltsam, da dies für viele Nutzer ein weiteres Argument für einen Smartphone Neukauf ist. Möglicherweise war für Samsung durch den Stylus, also dem Stift zum Schreiben auf dem Display, eine Wasserfestigkeit nicht zu gewährleisten.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

Ich habe das samsung galaxy note 3 und es ist mir mal ins Wasser gefallen.... Innen war fast nichts nass und das stiftfach ist von außen zu

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen