Wenn Sie in Ihrem Samsung Galaxy Note 4 eine Micro SD Karte zum Speichern von Bildern, Videos, Musik etc, verwenden, dann kann es Ihnen passieren, dass diese Karte von dem Smartphone nicht mehr erkannt wird. Die Speicherkarte wird nicht mehr als Laufwerk im Datei Manager "Eigene Dateien" angezeigt und es kann somit auch nicht mehr darauf zugegriffen werden.

 

Es kann hierfür verschiedene Gründe geben, wir möchten euch aber einen Tipp zeigen, der in der Regel funktioniert.

MicroSD Speicherkarte

Lesen Sie auch:

Samsung Galaxy S8 Screenvideo erstellen - TippSamsung Galaxy S8 Screenvideo erstellen - Tipp
Schnelle Antwort: Ein Bildschirmvideo auf dem Samsung Galaxy S wird mittels einer App aus dem Google Play Store...

Meist ist es nämlich so, dass Ihr Samsung Galaxy Note 4 die Speicherkarte nicht mehr erkennt, Ihr Computer aber schon. Das bedeutet, dass Ihr Samsung Galaxy Note 4 die Formatierung Ihrer Speicherkarte nicht mehr richtig erkennt.

Deswegen probiert folgenden Tipp:

Verbindet das Samsung Galaxy Note 4 mit dem Computer. Ihr solltet damit auf die Speicherkarte zugreifen können. Wenn nicht, holt die Speicherkarte aus dem Samsung Galaxy Note 4 und steckt diese dann in einen Micro SD Karten Adapter. Über einen Kartenleser kann diese dann am PC ausgelesen werden.

Wenn euer PC die Speicherkarte lesen kann, sichert alle Dateien von der Speicherkarte auf den Computer.

Setzt nun die Speicherkarte wieder in das Samsung Galaxy Note 4 ein.

Navigiert auf dem Samsung Galaxy Note 4 nun vom Homesceen aus auf Menü --> Einstellungen --> Speicher --> SD Karte formatieren

Euer Samsung Galaxy Note 4 wird nun damit beginnen eure SD Karte zu formatieren und zwar in dem Format, dass für Android am Besten lesbar ist. Anschließend solltet Ihr wieder mit dem Samsung Galaxy Note 4 auf die Speicherkarte zugreifen können.

Sichert nun das Backup, dass Ihr zuvor von den Daten am PC gemacht habt zurück auf die Speicherkarte. Fertig! Euer Samsung Galaxy Note 4 sollte nun wieder wie gewohnt auf die Speicherkarte zugreifen können.

Sollte es erneut vorkommen, dass euer Samsung Galaxy Note 4 die Speicherkarte nicht richtig erkennt, dann könnte der Speicherchip der Karte defekt sein. Wir empfehlen euch dann diese Karte bei dem Hersteller zu reklamieren.

Ihr habt nun einen Trick kennengelernt, den man anwednen kann, wenn das Samsung Galaxy Note 4 die eingelegte Micro SD Speicherkarte nicht erkennt.


Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

HTC U11 Kontakte nach Nachname sortieren
Mit zu den wichtigsten Funktionen innerhalb der Kontakte App des HTC U11...
Zeitumstellung - Android Smartphone Einstellungen überprüfenZeitumstellung - Android Smartphone Einstellungen überprüfen
Wie jedes Jahr steht die Zeitumstellung an und deswegen sollte man ganz...
Huawei P10 auf Werkseinstellungen zurücksetzenHuawei P10 auf Werkseinstellungen zurücksetzen
Es gibt Situationen, da muss man das Huawei P10 auf Werkseinstellungen...
iPhone 8 auf Werkseinstellungen zurücksetzeniPhone 8 auf Werkseinstellungen zurücksetzen
Möchtet Ihr euer iPhone 8 verkaufen oder aber alle Daten die sich darauf...
Snapchat unter Android deinstallieren - Lösung
Sollten Sie die Chat-App "Snapchat" auf Ihrem Android Smartphone...

Aktuelle Fragen


Folge uns auf Youtube