Wenn Sie das Samsung Galaxy Note 4 zum ersten mal in Betrieb nehmen, dann fällt Ihnen mit Sicherheit ein N-Symbol in der Statusleiste auf. Die Statusleiste befindet sich ganz oben und zeigt Benachrichtigungen sowie Informationssymbole an. Das Symbol in Form eines N hat die folgende Bedeutung:

Das N steht für NFC - Near Field Communication

Mit NFC können über sehr kurze Distanzen Daten ausgetauscht werden. In der Zukunft soll diese Technik zum bargeldlosen Bezahlen mit dem Smartphone genutzt werden. Sie sind also mit dieser Technik in Ihrem Samsung Galaxy Note 4 bestens für die Zukunft gerüstet. Im Moment allerdings benötigen Sie NFC eigentlich nicht, weswegen wir Ihnen empfehlen diese Funktion auf dem Samsung Galaxy Note 4 zu deaktivieren:

Ziehen Sie dazu die Statusleiste mit zwei Fingern von oben nach unten. Sie sehen nun verschiedene Kacheln. Eine davon lautet "NFC" und ist grün markiert. Grün steht für aktiv. Tippen Sie die Kachel einmal an und NFC wird automatisch deaktiviert. Das Symbol in Form eines N verschwindet aus der Statusleiste. Fertig!

Sie wissen nun, wofür das N-Symbol in der Statusleiste des Samsung Galaxy Note 4 steht und wie man die Funktion NFC deaktivieren kann.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen