Das USB Debugging ist in den Android Einstellungen des Samsung Galaxy Note 7 ab Werk nicht aufrufbar, da diese Funktion eigentlich nur für Entwickler vorgehsehen ist. Trotzdem kann es unter Umständen auch für den Normal-User nötig sein diese Option zu aktivieren, vor allem dann wenn eine Verbindung über USB Kabel zum PC nicht möglich ist.

Benötigen Sie das USB debugging auf Ihrem Samsung Galaxy Note 7, dann zeigen wir Ihnen hier, wie man dieses aktivieren kann.

Dazu müssen als Erstes die Entwickleroptionen auf dem Samsung Galaxy Note 7 freigeschaltet und aktiviert werden. Die genaue Vorgehensweise dazu finden Sie in folgendem Artikel:

  • Entwickleroptionen auf dem Samsung Galaxy Note 7 freischalten

Nachdem Sie den Entwicklermodus freigeschalten haben, öffnen Sie diesen über:

Homescreen --> Einstellungen --> Entwickleroptionen

Stellen Sie sicher, dass der Entwicklermodus ganz oben auf "Aktiv" steht. Suchen Sie dann in der Liste der Optionen nach: USB Debugging

Mittels des Schiebereglers können Sie diese Option nun für Ihr Samsung Galaxy Note 7 aktivieren und anschließend nutzen. Durch das Aktivieren dieses Modus sollte eine USB Verbindung zwischem dem Samsung Galaxy Note 7 und Ihrem PC kein Problem mehr darstellen.

Sie wissen nun, wie man das USB Debugging auf dem Samsung Galaxy Note 7 innerhalb von Android aktivieren kann.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps