Ab Werk ist dem Samsung Galaxy Note 8 der gleichnamige Gerätename "Galaxy Note 8" vergeben worden. Das bedeutet, dass wenn man sich zum Beispiel mit dem Smartphone und der Freisprechanlage über Bluetooth verbindet, dass dann der Gerätename erscheint. Der gleiche Fall ist es, wenn man das Samsung Galaxy Note 8 mit dem PC verbindet. Auch hier erscheint der Gerätename.

Möchten Sie hier einen anderen Namen wählen, der für Sie aussagekräftiger ist, dann funktioniert das innerhalb des Android Betriebssystems wie folgt:

Achtung! Wenn Sie den Gerätenamen ändern, dann müssen Sie zum beispiel Bluetooth-Koppelungen erneur herstellen!

Und so wird der Gerätename des Samsung Galaxy Note 8 geändert:

1. Öffnen Sie das App-Menü

2. Wählen Sie hier nun den Menüeintrag "Telefoninfo" aus

3. Tippen Sie auf "Gerätename"  und Sie können anschließend einen neuen Namen vergeben

4. Mit "Ok" bestätigen Sie den neuen namen für Ihr Samsung Galaxy Note 8

Sie wissen nun, wie man unter Android den Gerätenamen des Samsung Galaxy Note 8 ändern kann.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen