Sie können bei dem Samsung Galaxy Note 8 den Homescreen mit so genannten Widgets ausrüsten. Das sind kleine Bereiche, die bestimmte Informationen aus Apps anzeigen. So kann man beispiel ein Widget mit dem Wetter am Heimatort einblenden lassen. Wie das genau auf dem Samsung Galaxy Note 8 funktioniert, das soll Ihnen der nachfolgende Artikel genauer erklären:

Um ein Widget auf dem Startbildschirm des Samsung Galaxy Note 8 zu platzieren müssen Sie zunächst auf diesen zurückkehren.

1. Drücken Sie nun mit dem Finger lange auf eine freie Fläche des Homescreens - Dieser zieht sich nun zusammen und zeigt ein Menü am unteren Displayrand

2. Wählen Sie hier den Button "Widgets" aus, um eine Liste mit allen verfügbaren Widgets auf dem Samsung Galaxy Note 8 anzuzeigen

3. Suchen Sie in der Liste, welche alphabetisch geordnet nach dem Widget, welches Sie hinzufügen möchten. Für das Wetter Widget suchen Sie bei "W"

4. Drücken und halten Sie nun lange mit dem Finger auf das Widget, bis sich dieses abhebt und auf dem Startbildschirm platzieren lässt

5. Lassen Sie das Widget los, wenn es sich an der richtigen Position befindet

Damit haben Sie nun die Vorgehensweise kennengelernt, um ein Widget auf dem Homescreen des Samsung Galaxy Note 8 zu platzieren. GehenS ie so für alle Widgets vor, die Sie gerne zusätzlich auf dem Startbildschirm des Smartphones nutzen möchten.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps