Der Lockscreen oder auch Sperrbildschirm genannt auf dem Samsung Galaxy S3, ist eine Art Tastensperre, die den Smartphone Besitzer davor schützt, dass unerwünschte Berührungen auf den Tasten oder dem Bildschirm zu Aktionen führen.

Hat man sein Samsung Galaxy S3 oft in der Hosentasche oder der Handtasche, dann ist diese Funktion sehr wichtig, da sonst Anrufe o.Ä. ausgelöst werden können. Der Lockscreen wird automatisch nach einer gewissen Zeit aktiviert, wnen man das Smartphone nicht benutzt. Er kann aber auch durch Drücken der Power-On/ Off Taste manuell aktiviert werden.

Wer nicht immer diese Taste benutzen möchte, sondern lieber auf eine softwareseitige Lösung zurückgreifen möchte, der kann auch ein s.g. Lockscreen Widget ausprobieren.

Dieses kann man sich sehr bequem auf den Homescreen legen und mit einem Klick so den Sperrbildschirm des Samsung Galaxy S3 aktivieren.

Ein sehr gutes Lockscreen Widget, das auch im Google Play Store sehr gute Bewertungen erhalten hat, ist dieses: Lockscreen Widget


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen