Bei unserem Samsung Galaxy S4 Testgerät ist uns aufgefallen, dass die Kalibierung des Magnetsesnors, welcher für den Kompass genutzt wird, sehr oft die falsche Himmelsrichtung anzeigt und deswegen in regelmäßigen Zeitabständen kalibriert werden muss.

Nun ist es aber so, dass die Funktion zum Kalibrieren des Samsung Galaxy S4 sehr gut versteckt und nur über das Test Menü vernünftig durchzuführen ist. Aus diesem Grund zeigen wir Ihnen nun, wie Sie mit dem Samsung Galaxy S4 in das Test Menü gelangen und anschließend den internen Kompass des Samsung Galaxy S4 kalibrieren.

Gehen Sie vom Homescreen aus auf die Telefon-App und gehen Sie in der Registerkarte auf Tastenfeld. Nun geben Sie folgenden Code ein, um das Test Menü im Samsung Galaxy S4 aufzurufen: *#0*#

Haben Sie den Code korrekt eingetippt, wird sich automatisch ein Menü öffnen, wo Sie verschiedene graue Kacheln mit Optionen sehen. Wählen Sie die Kachel mit "Sensor" aus, welche sich in etwa in der Mitte befindet.

Ganz unten sehen Sie den Eintrag "Magnetic Sensor".

Samsung Service Menü

Wenn Sie hier eine "0" in dem Kreis sehen und den Text "Need for Calibration", dann müssen Sie den Kompass neu kalibrieren. Drehen Sie dazu das Smartphone einmal um alle drei Achsen. Bei jeder vollen Umdrehung des Samsung Galaxy S4 um eine Achse vibriert das Smartphone kurz, was einem anzeigt, dass die Kalibrierung für diese Achse abgeschlossen ist.

Haben Sie das Samsung Galaxy S4 um alle drei Achsen erfolgreich gedreht, sehen Sie bei dem Magnetsensor nun eine "3" stehen, was bedeutet, dass der Magnetsensor ordnungsgemäß kalibriert wurde.

Wenn Sie nun eine App, wie zum Beispiel einen Kompas auf dem Samsung Galaxy S4 nutzen, dann werden Ihnen die Himmelsrichtungen nun korrekt angezeigt.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps