Wenn Sie über die Samsung Tastatur auf Ihrem Samsung Galaxy S4 einen Text schreiben, zum Beispiel eine SMS Nachricht oder eine E-Mail, dann kann es sein, dass Wörter die Ihnen in der Vorschlagsleiste angezeigt werden, automatisch bei einem Druck auf die Leertaste übernommen werden.

 

Leider sind die vorgeschlagenen Wörter der Worterkennung nicht immer richtig, weswegen meist ein seltsamer Text herauskommt, bzw. man immer die übernommenen Wörter nochmals überarbeiten muss, was unnötig Zeit und Nerven kostet. Dieses "Feature", dass Wörter automatisch aus der Worterkennung übernommen werden, wenn man auf die Leertaste tippt, kann man zum Glück in den Einstellungen der Tastatur deaktivieren.

Wir zeigen euch jetzt in unserer Anleitung, wie man bei dem Samsung Galaxy S4 das Übernehmen von Wörtern aus der Worterkennung nach Antippen der Leertaste deaktivieren kann.

Dazu öffnet auf eurem Samsung Galaxy S4 das Menü und navigiert dann auf :

  • Einstellungen --> Reiter "Mein Gerät" --> Sprache und Eingabe -->Zahnrad-Symbol neben "Samsung Tastatur"

Ihr befindet euch nun in dem Submenü der Samsung Tastatur Einstellungen. In diesem werdet Ihr nun die Option "Automatisch ersetzen" finden. Daneben seht Ihr einen Schieberegler, der auf "aktiv" gesetzt ist. Um nun die Funktion zu deaktivieren, dass beim Tippen der Leertaste das gerade eingegebene Wort mit dem wahrscheinlichsten Wort aus der Worterkennung ersetzt wird, müsst Ihr diesen von "An" auf "Aus" stellen.

Habt Ihr diese Einstellung übernommen, solltet Ihr keine Probleme mehr haben mit seltsamen Texten bei eurem Samsung Galaxy S4.


Wenn Sie dies hilfreich fanden folgen Sie uns auf: Facebook, Twitter, Google News und Youtube

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.