Wenn Ihr bei eurem Samsung Galaxy S5 jedesmal wenn ein Anruf eingeht den Anrufernamen angesgat bekommt, dann möchten wir euch hier erklären, wie man dieses Feature unter Android deaktivieren kann. Das Vorlesen von Benachrichtigungen und neuen Anrufen kann man wie folgt auf dem Samsung Galaxy S5 ausschalten:

Öffnet dazu als Erstes das Menü und dann die Einstellungen. Innerhalb dieser findet Ihr nun den Menüpunkt "Sprache und Eingabe". Tippt diesen an und scrollt anschließend im nächsten Submenü nach unten. Ihr seht jetzt die OPtion "Benachrichtigung vorlesen". Tippt diesen Eintrag an und Ihr seht verschiedene Einstellungen, bei denen Ihr das Vorlesen auf eurem Samsung Galaxy S5 deaktivieren könnt.

Es empfiehlt sich hier bei allen Optionen den Haken aus der Checkbox zu entfernen.

Habt Ihr diese Einstellung getätigt, solltet Ihr keine Ansage der Anrufer bei einem eingehenden Anruf mehr auf eurem Samsung Galaxy S5 erhalten.


Über den Autor

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.