Wenn Sie sehr viele Apps auf Ihrem Samsung Galaxy S5 installiert haben, dann werden Sie mit der Zeit Probleme bekommen die gewünschten Apps auf die Schnelle zu finden. Da man in der Regel nur eine kleine Anzahl an Apps regelmäßig nutzt, macht es Sinn die restlichen Apps auszublenden.

Genau diese Funktion hat das Samsung Galaxy S5 mit Android natürlich integriert. Wir erklären euch jetzt nun, wie man auf dem Samsung Galaxy S5 Apps und Anwendungen im App-Menü ausblenden kann.

Dazu öffnet als Erstes das Menü. Tippt als Nächstes oben rechts auf das Symbol mit den drei-Punkten, um so ein weiteres kleines Menü in einem Popup zu öffnen. Hier könnt Ihr nun "Apps ausblenden" anwählen.

Neben jeder App könnt Ihr nun eine Checkbox finden. Setzt bei den Apps einen Haken in die Checkbox, die ausgeblendet werden sollen.

Tippt nun oben rechts auf "Fertig" um die Apps auf eurem Samsung Galaxy S5 zu verbergen.

Ihr wisst nun, wie man auf dem Samsung Galaxy S5 Apps ausblenden und somit verstecken kann.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

Ich will meine apps auch verbergen aber hab s5 neo also dise drei punkte habe ich nicht wie kann ich es machen ?

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps