In der Kamera App des Samsung Galaxy S5 können Sie einen Bildstabilisator finden, der Ihnen dabei hilft Bilder ohne Verwacklungen aufzunehmen. Nun kann es Ihnen aber passieren, dass Sie den Bildstabilisator in den Einstellungen der Kamera App nicht aktivieren können, da dieser grau hinterlegt ist. Wenn Sie sich jetzt fragen, wieso Sie den Bildstabilisator auf dem Samsung Galaxy S5 nicht aktivieren können, dann wollen wir Ihnen dies kurz erklären.

Der Bildstabilisator für die Kamera des Samsung Galaxy S5 kann nur aktiviert werden, wenn Sie sich in dem Kameramodus "Auto" befinden. Dies entspricht dem Automatik-Modus der Kamera. Andere Modi wie zum Beispiel "Schönes Porträt" oder Shot and More" etc. bieten den Einsatz des Bildstabilisators nicht an.

Deswegen müsst Ihr innerhalb der Kamera-App unten links auf "Modus" tippen und ann auf "Auto" gehen. Der Automatik-Modus ist nun aktiv und der Bildstabilisator kann nun über die Einstellungen (Zahnrad-Symbol) auf dem Samsung Galaxy S5 aktiviert werden.

Achtung: Mit dem Update auf Android 5.0 auf dem Samsung Galaxy S5 gibt es keinen Bildstabilisator mehr! Weitere Informationen hier.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps