Wen Sie versuchen das Samsung Galaxy S5 mit Ihrem BMW 3er Generation F30, F31 oder F34 mittels USB zu verbinden, dann kann es passieren, dass Ihr Fahrzeug das Smartphone nicht erkennt und Sie den Service Connected Apps nicht nutzen können. Dies ist natürlich nicht Sinn und Zweck der Sache und deswegen möchten wir euch hier zwei Tipps geben, die in der Regel helfen das Samsung Galaxy S5 mit den Connected Apps des 3er BMW´s zu verbinden. Diese sind wie folgt:

1. USB Kabel wechseln

Sehr oft hilft es schon das USB Kabel zu wechseln. Denn so komisch das auch klingen mag, nicht alle USB Kabel funktionieren in Verbindung mit dem Samsung Galaxy S5 und dem BMW 3er in der Generation F3x. Wir empfehlen euch das originale Samsung USB Kabel zu verwenden, welches bei der Lieferung eures Samsung Galaxy S5 zum Aufladen des Smartphones inkludiert war. Klappt das nicht, dann versucht den zweiten Tipp.

2. USB Debugging auf dem Samsung Galaxy S5 aktivieren

Das Aktivieren von USB Debugging vereinfacht das Austauschen von Daten zwischen Ihrem Samsung Galaxy S5 und einem anderen Gerät. Meist hilft dieser Modus über Kommunikationsprobleme von zwei Geräten hinweg. Und so können Sie auf dem Samsung Galaxy S5 den USB Debugging Modus aktivieren, der etwas versteckt zu finden ist:

Zuerst müssen Sie die Entwickleroptionen aktivieren. Navigieren Sie dazu auf dem Samsung Galaxy S5 in das folgende Untermenü:

Homescreen --> Menü --> Einstellungen --> Geräteinformationen

Hier müssen Sie nun schnell mehrmals auf den Eintrag "Buildnummer" tippen. Dies wird den Entwicklermodus in Android freischalten. Kehren Sie in die Übersicht der Einstellungen zurück. Hier könnn Sie nun die Entwickleroptionen finden. Tippen Sie diese an und aktivieren Sie sie über den Regler ganz oben rechts. Scrollen Sie dann nach unten bis Sie die Option "USB Debugging" sehen. Setzen Sie einen Haken in die Checkbox, um diesen Modus zu aktivieren.

Verbinden Sie jetzt das Samsung Galaxy S5 erneut mit Ihrem BMW 3er Fahrzeug und den Conected Apps. Eine Verbindung sollte nun ohne Probleme möglich sein.

Sie wissen nun, was zu tun ist, wenn Ihr Samsung Galaxy S5 sich nicht mit den Connected Apps Ihres BMW 3ers in der Generation F30, F31 oder F34 verbindet.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen