Möglicherweise ist Ihnen im Rahmen der WM aufgefallen, dass Sie Benachrichtigungen zu bevorstehenden Fußballspielen auf Ihrem Samsung Galaxy S5 erhalten. Wenn das der Fall ist, dann haben Sie auf Ihrem Samsung Galaxy S5 Google Now aktiviert. Google Now merkt sich, wenn Sie im Internet nach den Suchbegriffen Fußball oder WM für Weltmeisterschaft gesucht haben und macht Ihnen dann passende Vorschläge zu bevorstehenden Ereignissen, wie weiteren WM-Spielen.

Wenn Sie diese Vorschläge zu bevorstehenden Fußball-Events nicht erhalten möchten, können Sie diese in Google Now ausschalten oder Google Now komplett deaktivieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dabei auf dem Samsung Galaxy S5 vorgehen müssen.

Öffnen Sie dazu als Erstes vom Homescreen aus Menü --> App "Google"

Sie sehen nun Google Now und können die Vorschläge zu den bevorstehenden Fußballspielen durch verschieben entfernen. Alternativ können Sie auch Google Now komplett deaktivieren. Tippen Sie dazu in der Google App auf das Drei-Punkte-Symbol unten rechts und dann im Pop-Up-Menü auf Einstellungen. Um Google Now nun zu deaktivieren, verschieben Sie den regler bei "Google Now" von "Ein" auf "Aus".

Ab sofort werden Sie keine Benachrichtigungen zu anstehenden Fußballspielen mehr auf dem Samsung Galaxy S5 erhalten.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps