Wenn das Samsung Galaxy S5 gesperrt ist, wird Ihnen der so genannte Sperrbildschirm angezeigt, welchen Sie zum Beispiel per Pin, Fingerabdrucksensor oder Wischgeste entsperren können. Diesen Sperrbildschirm, auch Lockscreen genannt, können Sie mit einem Hintergrundbild versehen und dieses natürlich auch ändern. Ab Werk ist ein Standard Hintergrundbild für den Sperrbildschirm eingestellt. Wir möchten euch jetzt hier erklären, wie man das Bild des Sperrbildschirms auf dem Samsung Galaxy S5 ändern kann.

Navigiert dazu auf eurem Samsung Galaxy S5 in folgendes Untermenü des Android Systems:

Menü --> Einstellungen --> Hintergrundbild --> Sperrbildschirm

Ihr könnt nun entweder bereits vorinstallierte Hintergrundbilder für den Lockscreen auswählen oder aber ein Bild aus der eigenen Galerie wählen. Habt Ihr eure Auswahl getroffen, wird ab sofort auf eurem gesperrten Samsung Galaxy S5 das neue Bild auf dem Sperrbildschirm angezeigt werden.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps