Wenn Sie bei Ihrem Samsung Galaxy S5 nachträglich einem Kontakt eine Telefonnummer hinzufügen, dann ist diese erstmal nicht als Standard gesetzt. Standard bedeutet, dass bei Antippen des jeweiligen Kontaktes die Rufnummer automatisch als Erstes angewählt wird. Um eine Rufnummer unter Android in der Kontakte-App als Standard zu setzen, müssen Sie wie folgt vorgehen:

Öffnen Sie auf Ihrem Samsung Galaxy S5 die Kontakte App und tippen Sie dann einen Kontakt an, bei dem Sie eine neue Rufnummer als Standard setzen möchten. Wenn sich die Kontakte-Karte geöffnet hat, tippen Sie oben rechts auf das Drei-Punkte-Symbol und anschließend auf den Button "Als Standard markieren" Sie können nun bei "Telefonnummern" die Rufnummer auswählen, welche standardmäßig bei Antippen des Kontaktes gewählt werden soll.

Haben Sie die Markierung gesetzt, tippen Sie oben rechts auf "Speichern" um den Vorgang abzuschließen. Fertig!

Sie wissen nun, wie Sie unter Android auf Ihrem Samsung Galaxy S5 eine Rufnummer innerhalb eines Kontaktes auf Standard setzen.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (2)

This comment was minimized by the moderator on the site

Funktioniert bei meinem s5 mini unter Android 5.1.1 nicht. Dort gibt es im 3-Punkte-Menü nur "Löschen", "Visitenkarte freigeben" und "Kontaktinformationen senden". Was jetzt?

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Kann man diese markierung ganz entfernen und nicht nur zur anderen nummer wechseln

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps