Das Samsung Galaxy S5 hat zum Einhalten der Norm IP-67 eine Abdeckung über dem Ladeanschluss bzw. USB-Kabel-Anschluss, welche verhindern soll, dass Wasser in das Gerät eindringt. Leider ist es so, dass diese Ladeklappe nicht optimal gefertigt ist, sodass es passieren kann, dass diese aus der Verankerung reist. Meist wird der Halter einfach beim Abziehen abgerissen. Sollte also die USB Abdeckung auch bei eurem Samsung Galaxy S5 defekt sein, dann erklären wir euch hier, wie man diese wieder reparieren kann.

Dazu geht bitte wie folgt vor:

Als Erstes benötigt Ihr eine Abdeckkappe als Ersatzteil. Auf Amazon findet Ihr hier viele Anbieter von solchen USB Evrschlusseinheiten für euer Samsung Galaxy S5. Habt Ihr eine Abdeckkappe erworben, geht es wie folgt weiter:

1. Nehmt als Erstes den Akkudeckel auf der Rückseite des Smartphones ab. Legt das Smartphone nun wie folgt vor euch hin:

Ladekappe reparieren Samsung Galaxy S5

2. Eine Schraube sichert die Einheit, wo der Steg der USB Abdeckkappe befestigt ist. Ihr müsst diese nun mit einem Kreuzschlitz-Schraubenzieher öffnen. Anschließend kann das Ende des Stegs der neuen Abdeckung dort wieder eingesetzt werden und die Schraube mit der Einheit wieder verschlossen werden.
 
3. Die Abdeckkappe der Ladebuchse sollte nun wieder fest mit dem Samsung Galaxy S5 verbunden sein.

Wie Ihr seht, kann diese Arbeit sehr einfach bei dem Samsung Galaxy S5 vollzogen werden. Wir möchten aber daraufhin weisen, dass unter Umständen ein Garantieverlust seitens Samsung entstehen kann. Deswegen, Tausch wie immer auf eigene Gefahr hin ;-)



Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen