Das Samsung Galaxy S5 besitzt eine Vibrationsfunktion, mit welcher der Nutzer zusätzlich auf  eingehende Anrufe und Nachrichten, Wecker, Timer etc. aufmerksam gemacht wird. Diese Vibration, welche in dem Akku des Samsung Galaxy S5 integriert ist, kann einfach über das Android Betriebsystem deaktiviert werden.


Wir erklären euch in diesem Artikel, wie man auf dem Samsung Galaxy S5 die Vibration deaktivieren kann.


Öffnet dazu vom Startbildschirm aus Menü -> Einstellungen -> Ton -> Vibrationsintensität


Es wird sich nun ein kleines Pop-Up öffnen, in welchem Ihr mittels Reglern die Vibration eures Samsung Galaxy S5 einstellen könnt. Regelbar sind:

  • Eingehender Anruf
  • Benachrichtigungen
  • Haptisches Feedback

Schiebt nun die drei Regler ganz nach links, um die Vibration auf eurem Samsung Galaxy S5 dauerhaft zu deaktivieren. Habt Ihr diese Einstellung getätigt, wird euer Samsung Galaxy S5 nicht mehr bei den oben genannten Ereignissen vibrieren. Bedenkt, dass die Vibration beim Schreiben über die Tastatur extra ausgeschalten werden muss. Ihr wisst nun, wie man auf dem Samsung Galaxy S5 die Vibration in Android ausschalten kann.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

Mein Handy vibriert trotzdem bei Berührungen in spielen, bei meinem altem Handy gab es da keine vibraton, und jetzt nervt es und alles was oben steht hab ich bereits gemacht

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps