Möchten Sie auf Ihrem Samsung Galaxy S6 im Internet surfen und anschließend die Gewissheit haben, dass niemand mehr auf dem Smartphone nachvollziehen kann, welche Webseiten Sie besucht haben, dann soll Ihnen dieser Artikel weiterhelfen. Möchten Sie gänzlich anonym surfen, so hilft nur der Umweg über einen Proxy Server. Darauf möchten wir hier aber nicht näher eingehen.

Sie können auf Ihrem Samsung Galaxy S6 innerhalb der verschiedenen Browser einen anonymen Modus aufrufen. In diesem werden daten wie cookies, Webseitenverlauf, Passwörter etc. nicht gespeichert und protokolliert. Nachfolgend erklären wir Ihnen, wie Sie auf dem Samsung Galaxy S6 im Chrome und Android Browser den Anonymen Modus aktivieren können:

Android Browser:

Öffnen Sen den Android Browser "Internet". Tippen Sie dann unten rechts auf "Tabs". Im nächsten fenster wählen Sie oben rechts "Mehr" aus und im sich anschließend öffnenden Menü den Eintrag "Neue geheime Registerkarte". Dies ist der anonyme Modus, mit welchem Sie spurenlos auf Ihrem Samsung Galaxy S6 surfen können.

Chrome Browser:

Wenn Sie lieber den Chrome Browser auf dem Samsung Galaxy S6 verwenden, dann gehen Sie wie folgt vor, um darin den anonymen Modus zu aktivieren:

Öffnen Sie den Chrome Browser. Tippen Sie dann oben rechts auf die drei Punkte und im Pop-Up menü auf "Neuer inkognito Tab". Fertig! Sie befinden sich nun im Inkognitomodus und können spurenfrei auf Ihrem Samsung Galaxy S6 mit dem Chrome Browser surfen.

Sie wissen nun wie Sie auf dem Samsung Galaxy S6 den anonymen Modus Ihres Browsers nutzen können.

 


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (5)

This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo ich wollte einen Screenshot machen und es ging nicht dann habe ich mein Handy ausgeschaltet und auf einmal war der Sicherheitsmodus aktiviert Habe mein Handy öfter ein und aus geschaltet aber ist noch immer da bitte um Hilfe Handy :Samsung Galaxy S6edge LG Sebastian Danke im voraus.!

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo Lily ... Danke für die Antwort. Aber wenn ich es so mache und oben rechts auf MEHR klicke, steht da nichts von GeheimModusSicherheit. Ich habe alles Resetet via Recover Menu und alles neu mit Odin geflasht. Es hat sich nichts geändert. Was läuft hier falsch ? Ja ich nutze auf meinem S6 edge Android 6.0.1<br /><br />MfG<br />Torsten

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo Torsten,<br /><br />welche Android Version nutzt du auf deinem Galaxy S6 Edge? Das neue Android 6.0.1?<br /><br />Hier musst du erst den geheimen Modus einrichten. Wenn du den Android Brwoser geöffnet hast, tippe erst unten rechts auf "Tab" und dann in der Tab-Übersicht oben rechts auf "Mehr". Wähle "Geheimmodussicherheit" aus und dann "Passwort". <br /><br />Der Geheimmodus kann erst jetzt genutzt werden. Anschließend kannst du das Passwort wieder deaktivieren, der Geheimmodus kann aber weiterhin genutzt werden.<br /><br />Schöne Grüße Lilly vom Spickipedia Team

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Also nochmal ... glaube es war nicht so verständlich. Bei meinem Galaxy S6 edge android 6.0.1 nutze ich den standard Browser. Hier soll man, wenn man unten rechts auf tabs klickt und das Fenster sich verkleinert anstatt einem Button um eine neue Registerkarte zu öffnen auch einer sein für den geheimen Modus. Dieser ist bei mir nicht da. Bei allen anderen ist er da. Was mache ich falsch ?<br /><br />MfG<br />Torsten

 
This comment was minimized by the moderator on the site

ok aber wo ist der Tab für den Geheimen Modus wenn ich auf Tabs unten rechts klicke ? Bei allen ist dort ein Tab für diesen Modus, nur bei mir nicht. Ich muss es so machen, wie Sie es beschrieben haben. Dass ärgert mich etwas, Können Sie etwas dazu sagen ?<br /><br />MfG<br />Torsten

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps