Manchmal kann es nötig sein, dass Anrufe, die auf Ihrem Samsung Galaxy S6 eingehen, an eine Festnetznummer weitergeleitet werden müssen. Die Funktion Anrufe weiterzuleiten, wird durch Ihren Mobilfunkanbieter zur Verfügung gestellt. Es kann sein, dass dabei zusätzliche Kosten entstehen. Wir möchten Ihnen in diesem Artikel nun erklären, wie Sie Anrufe, die auf Ihrem Samsung Galaxy S6 eingehen, automatisch an eine Festnetznummer oder Mobilfunknummer weiterleiten können. Das funktioniert wie folgt:

1. Öffnen Sie auf dem Samsung Galaxy S6 die Telefon-App

2. Tippen Sie nun oben rechts auf den Button "Mehr" und dann im Menü auf "Einstellungen"

3. Sie befinden sich jetzt in den Anrufeinstellungen des Samsung Galaxy S6. Scrollen Sie ein Stück nach unten zu "Weitere Einstellungen" und tippen Sie den Eintrag an.

4. Es werden nun die bei Ihrem Provider hinterlegten Daten abgerufen. Tippen Sie hier auf "Rufumleitung" --> "Sprachanruf"

5. Tippen Sie jetzt auf "Immer weiterleiten". Ein fenster öffnet sich, in dem Sie jetzt eine Rufnummer definieren können. Geben Sie diese ein und tippen Sie auf "Aktivieren". Fertig!

Ab sofort werden alle Anrufe, die Sie auf dem Samsung Galaxy S6 erhalten automatisch an die festgelegte Rufnummer weitergeleitet. Sie haben nun erfolgreich eine Rufumleitung mit dem Samsung Galaxy S6 eingerichtet.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen