Sie können auf das Samsung Galaxy S6 Edge viele verschiedene Apps installieren. Dazu gibt es Quellen wie den Google Play Store oder den Amazon App Market. Durch Apps von Drittanbietern kann man die Funktionen des Samsung Galaxy S6 Edge optimal nutzen.

Wenn Sie sehr viele Apps auf dem Samsung Galaxy S6 Edge installiert haben, dann möchten Sie einige davon mit Sicherheit wieder von dem internen Gerätespeicher löschen. Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel, wie Sie auf dem Samsung Galaxy S6 Edge Appd löschen können. Dazu gehen Sie in Android bitte wie folgt vor:

Öffnen Sie vom Homescreen aus das Menü und suchen Sie dann nach der App, die Sie gerne deinstallieren möchten. Tippen Sie jetzt oben rechts auf "Bearbeiten". Dies wird alle Apps, die aktuell auf dem Bildschirm angezeigt werden mit einem Minus-Symbol versehen. Über dieses Symbol können Sie jetzt die Apps auf Ihrem Samsung Galaxy S6 Edge löschen, die Sie nicht mehr benötigen.

Haben Sie eine App Angetippt, erscheint die Meldung:  Anwendung deinstallieren

Tippt den Button "Deinstallieren" an, um das Löschen fortzusetzen. Fertig! Ihr habt soeben erfolgreich eine App auf eurem Samsung Galaxy S6 Edge deinstalliert. Geht so mit allen Apps vor, die Ihr gerne von eurem Smartphone entfernen möchtet.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps