Wenn Sie das Samsung Galaxy S6 Edge zum ersten Mal in der Hand halten, dann kann es passieren, dass Sie sich über einen hellen weißen Fleck auf dem Bildschirm oben rechts wundern. Vielleicht denken Sie, dass etwas mit dem Hintergrundbild nicht stimmt, oder dass das Display einen Defekt aufweist.

Beides ist zum Glück nicht der Fall, sondern es handelt sich bei dem weißen Fleck um den Pfeil für das Seitenbildschirmmenü.

Wenn Sie diesen weißen Fleck mit dem Finger in die Mitte des Displays ziehen, dann öffnet sich das Menü des Seitenbildschirms. Hier können Sie Apps und Kontakte anlegen, sowie ab Android Version 6 auch Nachrichten, Wetter und die Kompassfunktion nutzen.

Sollte Sie die Position des weißen Flecks stören, dann erklärt Ihnen diese Anleitung, wie Sie die Position des Seitenbildschirmpfeils ändern können.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps