Das Samsung Galaxy S6 Edge besitzt einen Seitenbildschirm, über welchen Sie im Stand-By diverse Informationen abrufen können wie zum Beispiel das Wetter, verpasste Anrufe oder Benachrichtigungen.

In unserer Anleitung erklären wir heute, wie man den Seitenbildschirm des Samsung Galaxy S6 Edge im Stand-By nutzen kann:

Öffnen Sie dazu vom Homescreen aus: Menü --> Einstellungen --> Seitenbildschirm

In diesem Untermenü können Sie viele Optionen für den Seitenbildschirm aktivieren. Die für den Sperrbildschirm benötigte Option lautet „Info-Stream“. Tippen Sie den Eintrag an und aktivieren Sie nun alle Benachrichtigungen und Informationen, die Sie gerne auf dem Sperrbildschirm im Stand-By lesen möchten.

Wenn sich das Samsung Galaxy S6 Edge nun im Stand-By befindet und quer vor ihnen liegt, dann wischen Sie an der oberen oder unteren Bildschirmkante, je nach Einstellung, einmal von rechts nach links und wieder zurück. Der Info Stream wird nun mit einer Verzögerung von ca. 1 Sekunde angezeigt.

Durch Wischen nach oben oder unten können Sie nun zwischen den einzelnen Informationen wie Wetter, Benachrichtigungen, News etc. innerhalb des Seitenbildschirms wechseln.

Sie wissen jetzt, wie man auf dem Samsung Galaxy S6 Edge den Seitenbildschirm im Stand-By verwenden kann.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps