Auf dem Samsung Galaxy S6 Edge kann es zu WLan Problemen kommen, wie zum Beispiel Verbindungsabbrüchen oder keiner Verbindung. Meist liegt dies an der Android Firmware. Speziell nach einem Firmware Update kann es zu mehr WLan Problemen kommen. Aus diesem Grund haben wir hier diverse Tipps gesammelt, die die Thematik behandeln.

Tipp 1: Wipe Cache Partition durchführen

Nach einem Android Firmware Update ist es immer ratsam auf dem Samsung Galaxy S6 Edge einen Wipe Cache Partition durchzuführen. Dieser löscht nicht eure Daten!


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps