Das Samsung Galaxy S6 besitzt diverse Möglichkeiten, um das Smartphone im Stand-By mit einem Sperrbildschirm zu sperren. Pin, Muster, Fingerabdruck etc. sind die meist verwendeten Sicherungsoptionen.

Viele möchten aber auch einfach nur mittels „Streichen“ den Sperrbildschirm des Samsung Galaxy S6 entsperren, auch wenn die Sicherheit vor fremden Zugriff bei dieser Methode nicht vorhanden ist.

Um die Sperrmethode „Streichen“ auf dem Samsung Galaxy S6 zu aktivieren, müssen Sie wie folgt vorgehen:

Öffnen Sie vom Startbildschirm aus das Menü und dann die Einstellungen. Scrollen Sie nach unten zu „Gerätesicherheit“ und wählen Sie in diesem Untermenü den Eintrag „Sperrbildschirmtyp“ an. Nach der Eingabe Ihrer alten Sicherungsmethode, können Sie nun eine neue Variante wählen.

Selektieren Sie hier: „Streichen“

Die Einstellung ist ab sofort aktiv und das Samsung Galaxy S6 kann mittels Streichen über den Sperrbildschirm entsperrt werden.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps