Wer viel mit dem Samsung Galaxy S6 schreibt und E-Mails an Freunde, Bekannte und Kunden verschickt, der wird mit Sicherheit schonmal den ein oder anderen Rechtschreibfehler produziert haben. Dies ist auch kein Wunder, da die Tastatur teilweise etwas "haarig" zu bedienen ist. Bei größen Textabschnitten fallen Rechtschreibfehler im Nachhinein aber in der Regel nicht auf - Bis jetzt. Denn auf dem Samsung Galaxy S6 gibt es ab sofort einen automatische Rechtschreibprüfung. Mit dieser werden Wörter die falsch geschreiben worden sind automatisch rot unterstrichen. Tippt man ein rot markiertes Wort an, dann schlägt einem die Rechtschreibkorrektur Wörter vor, die man gemeint haben könnte.

Die automatische Rechtschreibprüfung ist neu auf dem Samsung Galaxy S6 und ein sehr nützliches Feature. Wenn Ihr dieses gerne nutzen möchtet, dann zeigen wir euch nun, wie man die Rechtschreibprüfung aktivieren kann:

Öffnet dazu auf dem Samsung Galaxy S6 das Hauptmenü und dann die Android Systemeinstellungen. Tippt hier nun auf "Sprache & Eingabe". Ihr seht nun den Eintrag "Samsung Tastatur". Tippt diesen an und Ihr könnt anschließend Einstellungen für die Tastatur vornehmen. Wählt nun "Automatische Rechtschreibprüfung" an und aktiviert dann mittels des Reglers diese Option.

Wenn Ihr nun Text verfasst und Wörter falsch schreibt, dann werden diese Rechtschreibfehler rot unterstrichen und Korrekturen vorgeschlagen. Das sieht dann wie folgt aus:

Rechtschreibkorrektur Samsung Galaxy S6

Wir hoffen, dass euch diese nützliche Funktion im Alltag hilft, wenn Ihr Texte mit eurem Samsung Galaxy S6 verfasst. Bitte vertraut aber nicht zu 100% auf die Rechtschreibkorrektur. Nicht alle falsch geschriebenen Wörter werden zuverlässig erkannt.

Ihr habt nun gelernt, wo man auf dem Samsung Galaxy S6 die automatische Rechtschreiberkennung aktivieren kann.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

Super hat das geklappt

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps