Wenn Ihr euer Samsung Galaxy S6 zur Navigation im Auto verwendet und zur Übersicht in welcher Strasse Ihr euch gerade befindet, dann hilft euch die neue Funktion des "Google Maps Fahrmodus". Der Google Fahrmodus sagt euch Staus und Hindernisse vorher, auch wenn Ihr euch nicht aktiv in einer Navigation befindet. Im Vergleich zu vorher ist diese sehr nützlich, da man so schnell checken kann, wo der nächste Stau "lauert".

Der "Fahrmodus" von Google Maps kann als Widget auf dem Homescreen des Samsung Galaxy S6 platziert und von dort aus gestartet werden. Das geht sehr einfach wie folgt:

1. Drückt lange auf eine freie Stelle eures Homescreens. Dieser wird sich nun verkleinern und ein Menü öffnen

2. Wählt im Menüband unten "Widgets" aus und scrollt dann durch eure verfügbaren Widgets bis Ihr "Maps" seht. Tippt auf "Maps"

3. Ihr seht nun in einem größeren Fenster das Widget "Fahrmodus". Zieht dieses auf euren Homescreen, indem Ihr einmal lange mit dem Finger darauf bleibt

Google Maps Fahrzeugmodus

Fertig! Der Google Maps Fahrmodus wurde nun auf eurem Samsung Galaxy S6 dem Homescreen hinzugefügt. Ihr könnt diesen nun direkt über den Startbildschirm starten und auch nutzen.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps