Wenn Sie bei Ihrem Samsung Galaxy S6 etwas in den Einstellungen der Kamera App vorgenommen haben und als Ergebnis keine schönen Fotos mehr herauskommen, dann müssen Sie entweder die richtigen Einstellungen finden oder diese auf den Standard zurücksetzen. Gerade wenn Sie viele Einstellungen innerhalb der Kamera-App des Samsung Galaxy S6 verändert haben, macht es Sinn die Funktion "Einstellungen zurücksetzen" zu verwenden.

Wir zeigen euch hier, wo man diese Einstellung findet und wie man die Kamera App somit zurücksetzt.

1. Dazu öffnet auf dem Samsung Galaxy S6die Kamera App

2. Wenn Ihr nun das Live-Bild seht, dann tippt das Zahnrad-Symbol an. Dies wird die Einstellungen der Kamera-App öffnen.

3. Scrollt in den Einstellungen komplett nach unten. Ihr seht hier den Eintrag "Einstellungen zurücksetzen". Tippt diesen an! Fertig!

Die Kameraeinstellungen eures Samsung Galaxy S6 sind nun auf Standard zurückgesetzt worden. Ihr solltet jetzt wieder wie gewohnt schöne Bilder mit dem Samsung Galaxy S6 machen können.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen