Sollte euer Samsung Galaxy S6 im Menü und beim Öffnen von Apps "ruckeln", sprich die Animationen bei den Übergängen nicht richtig wiedergeben, dann hilft in der Regel bereits einer der folgenden Tipps. Diese möchten wir euch hier kurz vorstellen:

Tipp 1 um ein Ruckeln bei Animationen zu beenden

Wenn euer Smartphone sehr lange Zeit angeschaltet ist, dann summieren sich Hintergrundprozesse und temporäre Dateien, die das Samsung Galaxy S6 verlangsamen. So kommt es, dass Übergangsanimationen nicht mehr flüssig ausgeführt werden. Es kommt zu "Rucklern".

Am Einfachsten ist es dann das Samsung Galaxy S6 einfach auszuschalten und nach ca. 10 Sekunden wieder neu zu starten. Dadurch wird das System neu hochgefahren und die veralteten Prozesse beendet.

Tipp 2 um ein Ruckeln bei Animationen zu beenden

Oftmals sind temporäre Dateien Ursache für ein Ruckeln von Übergangsanimationen in Android. Diese kann man meist sehr einfach mittels einem Wipe Cache Partition beheben. Dieser löscht lediglich diese alten Dateien. Private Dateien werden dabei nicht gelöscht, weswegen diese Methode sehr einfach durchzuführen ist.

Ein Wipe Cache Partition funktioniert auf eurem Samsung Galaxy S6 wie folgt:

Schaltet euer Samsung Galaxy S6 komplett aus. Anschließend müsst Ihr folgende Tastenkombination drücken und halten um das Smartphone wieder einzuschalten:

  • Power On/ Off
  • Volume +
  • Home-Taste

Wenn das Samsung Galaxy S6 einmal vibriert, lasst die Power On/ Off Taste los, haltet aber die anderen beiden Tasten aus der Tastenkombination weiterhin gedrückt, bis ein kleines Menü, auf dem Bildschirm erscheint.

Markiert nun den Eintrag "Wipe Cache Partition" mittels der Volume Leiser Taste. Mit der Power On/ Off Taste wird der Eintrag ausgewählt und der Vorgang gestartet. Dieser dauert in der Regel nur ein paar Sekunden. Anschließend erscheint erneut das zuvor angezeigte Menü. Wählt nun den ersten Eintrag aus mit "Reboot System now" und führt den Befehl wieder mit einem Drücken der Power Taste aus. Euer Samsung Galaxy S6 startet nun neu.

Tipp 3 um ein Ruckeln bei Animationen zu beenden

Auch der Energiesparmodus bei eurem Samsung Galaxy S6 kann Ursache für die Ruckler im Android Menü und beim öffnen von Apps sein. Denn durch die reduzierte Performance werden die Animationen nicht mehr so flüssig gerendert, wie das ohne Energiesparmodus der fall wäre. Testet deswegen, wie sich das ruckeln bei deaktivierten Energiesparmodus verhält.

Ihr habt nun verschiedene Möglichkeiten und Lösungen für das Ruckeln im Android Menü oder beim Öffnen von Apps erhalten. Wir hoffen, dass Ihr damit euer Samsung Galaxy S6 wieder flüssig bedienen könnt.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Weitere Themen: