Das Samsung Galaxy S6 eignet sich prima um unterwegs Musik zu hören und sich somit auf die nächste Party vorzubereiten oder um einfach nur zu entspannen. Sollten Sie nicht wissen, wie Sie am besten musik auf das Samsung Galaxy S6 übertragen können, dann wollen wir euch hier erklären, wie das am Einfachsten geht.

Variante 1: Übertragen von Musik per USB-Kabel

Dies ist die gängigste Variante um Musik auf dem Samsung Galaxy S6 zu hören. Schließt dazu einfach euer Smartphone per USB kabel an den PC an. Ihr könnt nun auf den internen Speicher des Samsung Galaxy S6 zugreifen. Erstellt dort einen Ordner mit Musik. In diesen könnt Ihr nun eure MP3 Dateien kopieren. Das Smartphone wird durch den in Android integrierten Mediascanner dann automatisch die neu übertragenen Lieder erkennen.

Variante 2: Übertragen von Musik über Cloud

Solltet Ihr eure Musik in einer Cloud gespeichert haben, wie zum Beispiel der Dropbox, dann ladet euch auf euer Samsung Galaxy S6 die App "Dropbox". Über diese habt Ihr dann direkten Zugriff auf eure Cloud-Dateien.

Variante 3: Musik über Google Play Music downloaden

Google Play Music ist auf jedem Android Smartphone vorinstalliert. Einmal angemeldet, kann man Musik anhören und downloaden. Eine riesige Auswahl an Musik steht euch in diesem Portal bereit. Das Gute: Man kann Google Play Music 30 tage lang kostenlos testen, wenn man den Service noch nie genutzt hat. Unbedingt eine Empfehlung wert.

Ihr kennt nun drei verschiedene Varianten, um Musik auf eurem Samsung Galaxy S6 zu hören bzw. vorher zu übertragen.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Weitere Themen: