Das Samsung Galaxy S6 wird bei der Auslieferung durch verschiedene Folien vor Transportschäden geschützt. Eine dieser Schutzfolien ist auch auf der Kameralinse des Samsung Galaxy S6 aufgeklebt. Diese Schutzfolie für die Kamera kann nach einiger Zeit, vor allem wenn Staub daran kleben bleibt, zu einer verminderten Bildqualität führen. Deswegen sollte man die Schutzfolie so bald wie möglich entfernen, da Sie mehr Nachteile als Vorteile im Alltag bringt.

Die Schutzfolie ist sehr gut auf der Linse der Samsung Galaxy S6 Kamera aufgeklebt, weswegen es nicht leicht ist diese abzulösen.

Da die Linse der Kamera vom Samsung Galaxy S6 ein empfindliches Bauteil ist, sollte man beim Ablösen der Schutzfolie sehr vorsichtig sein, vor allem wenn man spitze Gegenstände dazu verwenden möcht. Damit Ihr die Folie, die auf der Linse aufgeklebt ist ohne Probleme und ohne Schäden entfernen könnt, haben wir euch hier eine kleine Anleitung zu dieser Thematik vorbereitet.

Anleitung zum Entfernen der Folie auf der Linse der Samsung Galaxy S6 Kamera:

Ihr braucht dazu lediglich etwas Licht, eine Zahnpasta-Tube aus Plastik und ein ruhiges Händchen. Ihr werdet euch bestimmt wundern, wofür man die Zahnpasta Tube braucht. Die Antwort lest Ihr gleich.

Legt das Samsung Galaxy S6 mit dem Display auf eine weiche aber trotzdem stabile Unterlage, zum Beispiel eine Zeitung, so dass das Display nicht zerkratzt werden kann. Nehmt nun die Zahnpasta Tube und dreht diese um, so dass quasi das gepresste flache Ende zum Entfernen der Folie genutzt werden kann. Das ist auch der Grund, weswegen man eine Zahnpasta Tube verwenden soll. Das Plastik der Tube ist am Ende sehr flach, kann aber keine Schäden anrichten, wie das zum Beispiel bei einer Nadel der Fall ist.

Wie Ihr auf dem Bild oben sehen könnt, muss man nun vorsichtig mit der Kante die Folie anheben. Dies funktioniert in der Regel nach wenigen Versuchen sehr gut und man kann die Folie von der Kameralinse des Samsung Galaxy S6 anheben und entfernen.

Wir hoffen, dass Ihr mit dieser Anleitung ohne Probleme die Folie von der Kameralinse des Samsung Galaxy S6 ablösen und entfernen konntet.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (4)

This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo,seit meinem letzten update finde ich die funktion "einstellen als" nicht mehr? Wie kann ich jetzt z.B.Profilbild etc ändern? <br />Hallo,seit meinem letzten update vermisse ich die Funktion "eintellen als".....wie kann ich jetzt Profilbild,Hintergrundbild etc.ändern?

 
This comment was minimized by the moderator on the site

[quote name="Burak"]Hallo <br /><br />Ich bekomme die Folie nicht raus habs versucht mit der zagnpasta Tube aber ohne Erfolg es gibt ja 2 Folien zum einen von der Kamera und beim Flash bitte hilft mir weiter <br /><br />LG BURAK[/quote] Ich habe aus Langeweile einmal einen Tesafilm genommen, und draufgeklebt, um zu schauen was passiert (wie verschwommen es ist) als ich den Tesafilm wieder gelöst habe, habe ich festgestellt dass dieser Folie weg ist, und am Tesafilm klebte, ich hab es schon früher etliche male probiert diese Folie zu entfernen, und mich hat es extremst gewandert, habe auch keine Kratzer auf der Linse entdeckt, ich hoffe es klappt bei dir ;D

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Ich habe einen streifen Tesa genommeen und auf die Linse gelegt,danach abziehen und der kleber auf der Linse ist weg. :-)

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo <br /><br />Ich bekomme die Folie nicht raus habs versucht mit der zagnpasta Tube aber ohne Erfolg es gibt ja 2 Folien zum einen von der Kamera und beim Flash bitte hilft mir weiter <br /><br />LG BURAK

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen